Renato Bruson zum 85. Geburtstag

  • Einer der besten und wichtigsten Verdi-Baritone, Renato Bruson, geb. in der Nähe von Padua, feiert heute seinen 85. Geburtstag.

    Herzlichen Glückwunsch!


    Der Spätstarter

    Dem Bariton Renato Bruson zum 85. Geburtstag

    "Ich lehne Partien ab, die viel Schreien verlangen." Deswegen hat Renato Bruson auch schon relativ früh eine seiner Paraderollen, den Scarpia in Puccinis "Tosca", zur Seite gelegt. Als nobler Stilist hat er sich im Sängerolymp verewigt, vor allem in zentralen Partien von Giuseppe Verdi: als Renato im "Maskenball", als Rodrigo im "Don Carlo" und als Macbeth, als Vater in "Luisa Miller" und als Simon Boccanegra. Vor zehn Jahren hat er sich von seinem Publikum verabschiedet, das ihn auch in München immer wieder gefeiert hat. Am 13. Januar wird Renato Bruson 85 Jahre alt.

    http://www.br-klassik.de/aktue…urtstag-portraet-100.html


    http://www.youtube.com/watch?v=C-pz4tIqm4k