Martin Walser

  • Hier ganz neu eingestellt eine eindrucksvolle Lesung des greisen 94 - Jährigen aus seinem neuen Buch:

    http://www.youtube.com/watch?v=yzpqwi9JE54

    ---

    Umfasste das griechische Kunstwerk den Geist einer schönen Nation, so soll das Kunstwerk der Zukunft den Geist der freien Menschheit
    über alle Schranken der Nationalitäten hinaus umfassen; das nationale Wesen in ihm darf nur ein Schmuck, ein Reiz individueller Mannigfaltigkeit,
    nicht eine hemmende Schranke sein. (Richard Wagner, Kunst und Revolution, 1849)