Beethoven-Jahr 2020

  • 2020 ist ja Beethoven Jahr [...] Worauf sollten wir besonders gespannt sein?

    Erstens: die Schwetzinger Festspiele
    Dort kommt zum einen eine konzertante Darbietung von Paers "Leonora" (https://www.swr.de/swrclassic/…kel-paer-leonora-100.html) und zum anderen kombiniert die Akademie für Alte Musik Berlin Beethoven-Sinfonien 1-5 mit Zeitgenossen (https://www.swr.de/swrclassic/…-residenz-akamus-100.html)


    Zweitens: das Théatre des Champs Elysées
    Die Wiener Philharmoniker geben mit Andris Nelsons dort alle Beethoven-Sinfonien, zudem wird ein "schwedischer Fidelio" (es singen u.a. Stemme, Weinius, Lundgren) konzertant gegeben.

  • In der ARD-Mediathek dieser Tage aufgestöbert:


    Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehen!
    Frieder Bernius probt die "Missa solemnis" von Beethoven


    https://www.ardmediathek.de/nd…sa-solemnis-von-beethoven


    Zitat:
    "Der Film "Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehen!" zeigt, wie lang sich der Dirigent in ein Werk hineinarbeiten und versenken muss, bevor er bei der ersten Probe auf das Dirigentenpult steigt und wie am Ende eine Interpretation der Missa solemnis herauskommt, über deren CD-Aufnahme die Presse jubiliert."