Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kapellmeister Storch -

    Mag den Beitrag von opernwahn im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Lieber Dr. Schoen, das Pegida/Theaterproblem gibt es nicht mehr, schon sehr lange nicht mehr. Und die leeren Plätze sind kein Dresdner Phänomen allein, aber es ist eben so, dass diese Stadt nun auch sieht: es gibt kein Publikum, dass den Saal…
  • DerDaumler -

    Mag den Beitrag von opernwahn im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Lieber Dr. Schoen, das Pegida/Theaterproblem gibt es nicht mehr, schon sehr lange nicht mehr. Und die leeren Plätze sind kein Dresdner Phänomen allein, aber es ist eben so, dass diese Stadt nun auch sieht: es gibt kein Publikum, dass den Saal…
  • Cheryl -

    Mag den Beitrag von Reingold im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Zitat von parlando: „selbst für die Fledermaus mit Kaufmann und Schager. “ 8o 8o 8o Bei der Gelegenheit hab ich mal im Spielplan gestöbert und einen Tannhäuser in der Inszenierung von Konwitschny gefunden. Terminlich geht sich das bei mir leider nicht…
  • opernwahn -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Lieber Dr. Schoen, das Pegida/Theaterproblem gibt es nicht mehr, schon sehr lange nicht mehr. Und die leeren Plätze sind kein Dresdner Phänomen allein, aber es ist eben so, dass diese Stadt nun auch sieht: es gibt kein Publikum, dass den Saal…
  • parlando -

    Mag den Beitrag von Dr. Schoen im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Zitat von parlando: „Das Problem besteh sicher nicht nur darin, mit der Bevölkerung Dresdens in Kontakt zu kommen, sondern auch die Touristen, die wegen der Kultur nach Dresden kamen, zurückzugewinnen. Die haben sicher keine Lust, sich auf den Weg in…
  • Dr. Schoen -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Zitat von parlando: „Das Problem besteh sicher nicht nur darin, mit der Bevölkerung Dresdens in Kontakt zu kommen, sondern auch die Touristen, die wegen der Kultur nach Dresden kamen, zurückzugewinnen. Die haben sicher keine Lust, sich auf den Weg in…
  • parlando -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Das habe ich mich auch gefragt. Vielleicht hat man mit einem Überraschungsgast im Gespräch, der die Partie stimmlich gut bewältigen könnte. Wer weiß das schon, aber ich denke, dass die Rolle noch besetzt werden wird.
  • Reingold -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Zitat von parlando: „selbst für die Fledermaus mit Kaufmann und Schager. “ 8o 8o 8o Bei der Gelegenheit hab ich mal im Spielplan gestöbert und einen Tannhäuser in der Inszenierung von Konwitschny gefunden. Terminlich geht sich das bei mir leider nicht…
  • susakit -

    Mag den Beitrag von opernwahn im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Ehrlich, jetzt Pegida dafür verantwortlich zu machen, dass die Ariadne nicht auskauft ist ... gehts noch? Es mag ja jeder irgendeinen kennen, der in den letzten Jahren behauptet hat, er führe angeblich wegen des städtischen Klimas nicht mehr nach…
  • elsa -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Zitat von parlando: „Fledermaus mit Kaufmann und Schager “ So teuer wie die Karten sind, wundert mich das nicht, zumal die Info erst sehr spät kam und die Reiselust zu dieser Zeit entweder schon organisiert ist oder nicht existiert. Ausserdem ist…
  • DerDaumler -

    Mag den Beitrag von opernwahn im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Es geht bei individuell reisenden Opernfans nur um die Titel, nicht um Pegida. Und Wagner ist der einzige Komponist, der in Größenordnungen die verrückten anzieht. Ich käme, bei aller Wertschätzung, nie auf die Idee, zu einer Fledermaus zu reisen...
  • DerDaumler -

    Mag den Beitrag von opernwahn im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Beim ThielemannRing hat das auch keinen Berliner gestört, der war ausverkauft. Und da haben die Operntouristen auch problemlos übernachtet. Hier geht es um eine einzelne Ariadne: niemals ein Tourimagnet
  • DerDaumler -

    Mag den Beitrag von opernwahn im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Ehrlich, jetzt Pegida dafür verantwortlich zu machen, dass die Ariadne nicht auskauft ist ... gehts noch? Es mag ja jeder irgendeinen kennen, der in den letzten Jahren behauptet hat, er führe angeblich wegen des städtischen Klimas nicht mehr nach…
  • opernwahn -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Es geht bei individuell reisenden Opernfans nur um die Titel, nicht um Pegida. Und Wagner ist der einzige Komponist, der in Größenordnungen die verrückten anzieht. Ich käme, bei aller Wertschätzung, nie auf die Idee, zu einer Fledermaus zu reisen...
  • parlando -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Der Thielemann-Ring in Dresden war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Aber es geh nicht um den Titel der Oper sondern um die grundsätzliche Situation: Gehen Sie doch auf der Web-Site im Kalendarium durch die Veranstaltungen der nächsten Wochen. Da…
  • opernwahn -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Beim ThielemannRing hat das auch keinen Berliner gestört, der war ausverkauft. Und da haben die Operntouristen auch problemlos übernachtet. Hier geht es um eine einzelne Ariadne: niemals ein Tourimagnet
  • ira -

    Mag den Beitrag von parlando im Thema Intendanz der Semperoper.

    Like (Beitrag)
    Da gibt es sicher unterschiedliche Empfindlichkeiten. Aber ein Unterschied besteht sicher hinsichtlich der Touristen, die vorzugsweise die Stadt und das Umland besuchen wollen und denen, die alleine wegen kultureller Veranstaltungen z.B. in der…
  • parlando -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Da gibt es sicher unterschiedliche Empfindlichkeiten. Aber ein Unterschied besteht sicher hinsichtlich der Touristen, die vorzugsweise die Stadt und das Umland besuchen wollen und denen, die alleine wegen kultureller Veranstaltungen z.B. in der…
  • opernwahn -

    Hat eine Antwort im Thema Intendanz der Semperoper verfasst.

    Beitrag
    Ehrlich, jetzt Pegida dafür verantwortlich zu machen, dass die Ariadne nicht auskauft ist ... gehts noch? Es mag ja jeder irgendeinen kennen, der in den letzten Jahren behauptet hat, er führe angeblich wegen des städtischen Klimas nicht mehr nach…