Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 470.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Geplänkeleien

    Gast1 - - München

    Beitrag

    Das scheint "ihn" aber sehr nachdenklich zu stimmen...

  • Umbesetzungen Berlin

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Stimmt, wenn wir jetzt alle Absagen auflisten würden, ich denke an Traviata 2016... und und und...

  • Forumskultur

    Gast1 - - Fragen zum Forum

    Beitrag

    Genau, dann sollte man hier doch lieber seitenweise darüber herziehen, daß die Bayerische Staatsoper nicht wußte, daß Stemme schon mal die Kundry gesungen hat usw. Und dann vielleicht die Staatsoper hier komplett ignorieren. Denn, wer nicht weiß, daß Stemme schon die Kundry gesungen hat, der....

  • Forumskultur

    Gast1 - - Fragen zum Forum

    Beitrag

    Mein Gott, die eine war`s oder die andere. Auch die Frage, wie man hier diskutiert, kann Thema im Forum sein. Gerne kann man da auch UserInnen direkt kritisieren, aber das komplette Herausmobben aus dem Forum finde ich nicht gut. Und: Nein, ich will mir dem Vorgang nicht noch mal komplett antun, wer wen in Beitrag Nr.... falsch verstanden hat (Ach, was heißt falsch verstanden! Zu dumm oder zu wenig intelligent ist, den Beitrag überhaupt lesen zu können!). Ja, das geht dann so hin und her. Aufhän…

  • Konzerte in München

    Gast1 - - München

    Beitrag

    Also, ich habe die meisten Konzerte, in denen die Siebte gespielt wurde, auch ohne weiteres Stück erlebt, z.B. Haitink mit den Berlinern, zuletzt Barenboim mit den Wienern.

  • Don Carlo - Deutsche Oper

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Heerrufer: „Die Harteros-Fans können mich gerne steinigen, aber ich bin nach den den letzten Live-Erlebnissen (Lohengrin im Dezember in Berlin, Ballo letzte Woche und heute) immer mehr der Ansicht, dass sich ihre große Zeit dem Ende entgegen neigt. Heute hat sie zwar viele piani versucht, einige gelangen auch schön, aber insgesamt spricht die Stimme nicht mehr mühelos an: Viele Töne werden zu gaumig produziert, im vierten Akt gesellen sich in der Arie - trotz schöner Phrasen - und noch…

  • Il Trovatore - DOB

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Das kann ich eigentlich auch so für den Mittwoch, 09.05.2018 bestätigen. Schade, daß die Inszenierung nur noch in "Trümmern" zu bewundern war: klappernde Personenführung, Unklarheiten bei den Ensembles ..., aber man sieht tatsächlich, wenn man will, den Weg zu Stölzl: den Weg zur Darstellung der Beziehung der Personen zueinander und des "Innenlebens" der Personen. So, wie die Reste der Neuenfels-Inszenierung nun aussehen, steht einer Ablösung nichts entgegen. Anita Rachvelishvili ist ein Erlebni…

  • Il Trovatore - DOB

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Als jüngerer Mensch: war das die berühmt-berüchtigte Karajan-Produktion?

  • Il Trovatore - DOB

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Ich habe die Produktion schon mal gesehen (es dürfte sowas um 2000 gewesen sein), und habe sie fast nicht wieder erkannt. Es war alles so ungenau: das Rumgehopse des Chores (der wirklich keinen guten Abend hatte), die Bewegungen der Sänger. Ich meine, da ist viel verändert worden, bei der Wiederaufnahme 2016.

  • Ballo DOB

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Stimmt, beim ersten Auftritt von Harteros war man fast etwas schockiert - dann aber große Begeisterung! Sonst haben mich tatsächlich die "Nebenrollen", besonders Kutaisi und Stober, begeistert. Mit einem besseren, interessanteren Dirigat wäre der Abend wohl fast perfekt gewesen. Die Inszenierung wirkt noch sowas von frisch!

  • Mir fällt da auf, daß besonders die Ensembleszenen (Chor in der Kirche) aus dieser Nähe wahrgenommen, etwas ungewöhnlich wirken.

  • Ich meine, man sollte nicht unterschätzen, daß es sich um eine Produktion der DEFA handelt: Nahaufnahmen, dabei die Ästhetik der 1960er Jahre, Darsteller im Vordergrund, Orchester begleitet "nur". Das hat vielleicht im Theaterraum noch etwas anders gewirkt.

  • Berliner Philharmoniker Saison 2018/19

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Habe der DOB angeboten, als Schadensersatz ein paar gratis Petrenko-Dirigate zu fordern...

  • Berliner Philharmoniker Saison 2018/19

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Ich gebe zu, daß ich ihn nicht besonders mag; seine 1-2 Programme im Dezember hatten aber immer ein dankbares Publikum. Komisch, daß diese Tradition gerade jetzt abbricht.

  • Berliner Philharmoniker Saison 2018/19

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Ja : Das Sonderkonzert des Orchesters der Deutschen Oper Berlin unter Donald Runnicles beim Musikfest Berlin 2018 am 5. September ist aktuell mit Simon O'Neill (als Siegfried), Michael Volle[Mair, Marion] (als Der Wanderer), Judit Kutasi (als Erda) und Allison Oakes (als Brünnhilde) disponiert (https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/sonderkonzert-musikfest-berlin-in-der-phil.15227751). Wir haben die Kolleginnen und Kollegen der Berliner Philharmonie über dieses Missverständnis informie…

  • Berliner Philharmoniker Saison 2018/19

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Habe mal die DOB in dieser Sache angeschrieben. Die werden aus allen Wolken fallen...

  • Berliner Philharmoniker Saison 2018/19

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von RagnarDanneskjoeld: „Im Konzertkalender der Berliner Philharmoniker werden ja auch Konzerte anderer Orchester aufgeführt, u.a. am 5.9. der dritte "Siegfried"-Akt mit dem Orchester der DOB. Auf der Homepage des Musikfestes und der DOB wird jeweils Simon O'Neill als Siegfried angeführt, hier steht jedoch plötzlich Klaus Florian Vogt. Ist das ein Scherz, ein Tippfehler oder (bitterer) Ernst? “ Dezente Promotion!

  • Berliner Philharmoniker Saison 2018/19

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Dazu: es gibt zwar ein Gastspiel der Sächsischen Staatskapelle (über Adler), aber mit Blomstedt.

  • Berliner Philharmoniker Saison 2018/19

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Habe das Programmheft in Papierform durch; nein, kein Konzert mit CT.

  • Berliner Philharmoniker Saison 2018/19

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Heute wurde in der PK eine hohe Präsenz von Petrenko in der Übergangssaison angekündigt. Ich bin nicht gut in Mathe in der Schule gewesen, kann dies aber nicht erkennen. Es gibt zwar satte 14 Konzerte (s. Übersicht, Programmheft), davon aber 2x Salzburg, 2x Luzern, 2x London, 2x Baden-Baden, bleibt 6x Berlin, d.h. zwei exklusive Konzerte zur Saisoneröffnung (1x Philharmonie, 1x Schlüterhof Humboldt-Forum) und EIN Programm regulär. Dazu ein Konzert mit dem Bundesjugendorchester im Januar. Gut, da…