Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spielplan 2018

    Heldenbariton - - Bayreuther Festspiele 2018

    Beitrag

    Zitat von Schambes: „Als Orchestermusiker in Bayreuth wird man "berufen"? “ Für den Chor kann man sich bewerben, fürs Orchester wird man vorgeschlagen.

  • Spielplan 2018

    Heldenbariton - - Bayreuther Festspiele 2018

    Beitrag

    Allerdings könnte die Angabe "2018/19" auch bedeuten, dass Schager 2018 Parsifal singt und Nylund 2019 wieder die Elisabeth in der NP übernimmt. Ist das sinnvoll? Habe sie damals nicht gehört.

  • Spielplan 2018

    Heldenbariton - - Bayreuther Festspiele 2018

    Beitrag

    Dass Schager wieder den Parsifal macht stand ja schon fest. Er hat ja selbst mal gesagt, dass er das mindestens 2017 und 2018 macht. Die Frage ist ja wohl eher, was Nylund singt. Die Sieglinde übernimmt Emily Magee (laut ihrer Homepage auch alle Termine und nicht etwa nur die Premiere als eine Art "Galavorstellung"), Isolde macht wieder Lang, Merbeth bleibt Senta, Frau Harteros wird Elsa und Frau Schwanewilms leider wieder Evchen. Die Kinderoper fährt zwar schon immer mit prominenten Namen auf, …

  • Umbesetzungen Berlin

    Heldenbariton - - Berlin

    Beitrag

    Habe Wolfsteiner jetzt als Loge, Siegmund, beide Siegfriede und nicht zuletzt als Tristan erlebt (alles Nürnberg). Ich schreibe "erlebt", weil für die Ohren war es wirklich nicht das Wahre, aber als Sängerdarsteller ist er fantastisch, vor allem eben im dritten Tristan-Aufzug.

  • Du liebe Güte. War letztes und vorletztes Jahr jeweils einmal im Tristan und hatte das Gefühl, dass wirklich jeder damit überfordert war. Das Orchester, die Akustik des Hauses (war nur in Landshut), die Sänger (die allesamt mit Mikros verstärkt werden mussten) und nicht zuletzt die Zuschauer. Und jetzt ein Ring. Mal sehen, wie der Holländer zuvor wird.

  • Vielleicht gibts ja nächstes Jahr wieder den Ring in der Kinderoper. Der zweite Werk-Durchlauf hat bereits 2016 mit dem Holländer begonnen und wenn sie weiter nach der Reihenfolge gehen, wäre der ja auch dran.

  • Zitat von Cheryl: „Emily Magee wird die Sieglinde singen. Quelle: hilbert.de/kuenstler-details.php?id=18 “ Lustig, war auch grad bei Hilbert und habe mich durch die Biografien geklickt, aber auf Emily Magee wäre ich nicht gekommen

  • Gould hat dieses Jahr am Tag nach einem Tristan (!) um 11 Uhr Morgens (!!) ein Konzert im Rahmen seines Meisterkurses gegeben, wo er das Schlussduett aus Siegfried gesungen hat. Da halten ihn Tristan und Siegmund in einer Woche nicht so schnell auf.

  • Sie hat mehrmals gesagt, dass Kundry, Isolde und Sieglinde für sie abgeschlossen sind. Außerdem hat sie in der Lohengrin-NP als Ortrud mehr als genug zu tun.

  • Den Siegmund singt Gould: stephengould.org/itinerary/

  • Lohengrin 2018

    Heldenbariton - - Bayreuther Festspiele 2018

    Beitrag

    Tomasz Konieczny singt Telramund und W. Meier die Ortrud. Zeppenfeld kommt als König Heinrich wieder

  • Lohengrin 2018

    Heldenbariton - - Bayreuther Festspiele 2018

    Beitrag

    Alagna und Harteros als Lohengrin und Elsa!

  • Wenn ich Fan von KFV wäre, würde ich mir Sorgen um seine Stimme machen. Klingt neben der üblichen Kurzatmigkeit auch ziemlich brüchig.

  • Die letzten Partien sind besetzt und es gibt keine Überraschungen: Groissböck und Zeppenfeld kehren als Fasolt und Hunding zurück, Andreas Hörl übernimmt Hans Schwarz.

  • Repertoire 2016/2017

    Heldenbariton - - München

    Beitrag

    Gebe ihnen in allen Belangen recht. Zitat von ulisse: „Einerseits hätte ich gerade den 3. Akt sehr gern gehört, vor allem wegen Stephen Gould, “ Noch kurz zum dritten Akt: Iain Paterson hatte einige schöne Momente, jedoch nichts besonderes und auf keinem Fall auf dem Niveau von Gould. Die nicht überstandene Erkältung hat sich ja schon im Liebesduett auf sich aufmerksam gemacht (wo er trotzdem ein paar wunderschöne Falsett-Töne hervorgebracht hat) und so bat er auch vor dem dritten Aufzug um eine…

  • Umbesetzungen

    Heldenbariton - - München

    Beitrag

    Vinke springt am Freitag für den erkrankten Stephen Gould ein, der am Montag seine Klasse unter Beweis gestellt hat und trotz Husten und Ansage vor dem dritten Akt eine Interpretation präsentiert hat, die zutiefst beeindruckend war. Hoffentlich hat ihm das nicht geschadet und er will sich nur nicht schon wieder überfordern.

  • Mit dem Dirigat gebe ich ihm allerdings absolut recht.

  • Besetzungen 2017

    Heldenbariton - - Bayreuther Festspiele 2017

    Beitrag

    Anne Schwanewilms als Eva! War nicht mal Frau Stoyanova dafür vorgesehen?

  • Besetzungen 2017

    Heldenbariton - - Bayreuther Festspiele 2017

    Beitrag

    Bei Hartmut Haenchen stand gestern noch das Dirigat für Parsifal, heute ist es schon wieder verschwunden. Georg Zeppenfeld ist seinen König Marke los, Lundgren gibt den Wanderer ab, es gibt eine neue Sieglinde und Fricka. Volle ist als Sachs bestätigt, Groissböck als Pogner, KFV als Stolzing, Wiebke Lehmkuhl als Magdalene und Nolte, Akzeybek, Stefan Heubach und Riihonen als kleine Meister, Phillipe Jordan als Dirigent jedoch noch nicht.

  • Zitat von Ueberzwerg: „Ich denke, es wäre angebracht, dass er den Parsifal auch in den nächsten Jahren dirigieren würde. “ Auf jeden Fall ist er bei den Festspielen derzeit als Dirigent für 2017 angekündigt!