Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 504.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Elbphilharmonie

    Gast1 - - Hamburg

    Beitrag

    Auf der Website von Magdeburg steht er auch noch...

  • Elbphilharmonie

    Gast1 - - Hamburg

    Beitrag

    Oh, das ist aber schade; ich war fast geneigt, die Restkarten für Freitag zu kaufen.

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Flügelhorn! Trotzdem katastrophal.

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Zum Abschuß des Orchestergipfels am Freitag dann noch mal die Münchner Philharmoniker mit Zimmermann und Bruckner (9.). Der erdige, nicht so hochgepushte Klang des Orchesters hat beeindruckt: hier ein Orchester mit einer Persönlichkeit. Der Zimmermann („ekklesiastische Aktion“ ) wurde mit viel Energie vorgetragen, besonders auch von dem Solisten Georg Nigl (Bass). Man litt förmlich mit ihm, der verschiedene Formen menschlichen Leidens vortrug. Der Beifall des (leider wieder zu spärlichen) Publik…

  • .. hoffentlich nicht mit den Falschen!

  • Zitat von ira: „Zitat von Buchpruefer: „Was den Liberalismus in der Wirtschaft angeht, dürfte die CSU an der Spitze mitmarschieren. “ Die CSU hat für die Wirtschaft in Bayern günstige und vor allem zuverlässige Rahmenbedingungen geschaffen. Dadurch wurde Bayern vom Agrarland zum Industriestandort.Und jetzt? Politische Schlingerkurse! Alles mit Blick auf die Wahl. Hoffentlich bricht sie gründlich ein. “ Und was dann?

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Ja, und genau das fehlte in dieser Aufführung. Technische Finesse ohne Zusammenhang, ein letzter Satz, der seine Funktion nicht erfüllte. Was Friedrich andeutete, muß hier noch mal präzisiert werden: die Trompete spielte im dritten Satz ihr "eigenes Stück" - da ging es nicht um einzelne Kickser, sondern die gesamte Intonation lag daneben! Ergänzend dazu noch : selbst der Part der Gewandhauschöre blieb unverbindlich. Nach etwas mehr als 24 Stunden ist die Erinnerung an diese Dritte (anders als be…

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Zu Boston: im ersten Teil (bis die besagte Off-Trompete auftrat), war ich sehr beeindruckt, besonders, was da technisch ablief. Dann die Trompete - die hatte etwas unfreiwillig Komisches! Man hat förmlich mit ihr gelitten! Der letzte Satz war völlig verhuscht, kein Vergleich mit Levine vor einem Jahr! Im Ansatz fand ich gut, daß Nelsons die "romantischen" Phrasen immer etwas beschleunigt hat, um so Kitsch zu vermeiden - das war`s dann aber schon! Levine hat letztes Jahr mit einem Orchester, das …

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Tja, es gab ja (so vor 15 Jahren) mal ne Pause. Da fielen dann die Orchestergastspiele weg. Das war sehr schade, 2 - 3 Jahre gab es da kaum nennenswerte Gastspiele. Eigentlich schön, dass über das Musikfest immerhin die US-Orchester kommen (ist aber weniger geworden), die Amsterdamer usw. Wenn das Ganze schon preismäßig extrem runtersubventioniert wird, sollte man darauf achten, dass es auch angenommen wird. Ich glaube, ein Blick auf Dresden könnte da helfen.

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Stimmt, das System ist aber auch sehr seltsam, Vorgestern gab es nur noch sehr wenige Karten. Am Veranstaltungstag war wieder alles zu bekommen. Tatsächlich war es relativ voll, Einzelplätze gab es aber noch.

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Friedrich: „Concertgebouw habe ich nicht gehört, aber Rotterdam fand ich beeindruckend. Mir hat die "natürliche", aus der Bewegung heraus empfundene Interpretation von Bruckner 4. von Nezet Seguin sehr gut gefallen. Das ganze hatte einen hervorragend durchgehaltenen Puls, eine sehr organische (im Gegesatz zu einem statuarischen Aufschichten von Blöcken mit nachempfundener Orgel-Registrierung, was man ja auch oft hört) Interpretation. Das hat mich wirklich sehr überzeugt. Und das Orches…

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Ich bin auch etwas überrascht. Das Konzert mit Boston heute abend soll angeblich ausverkauft sein. Aber sonst... und die Karten kosten nichts, ich habe erst beim Blick auf das Ticket begriffen, daß es für Amsterdam und München 15,- Euro gekostet hat.

  • Zitat von Teodorico: „Zitat von Karl Russwurm: „In der deutschen Presse kommt ja definitiv die vielschichtige Persönlichkeit Richard Wagner seit vielen Jahren nur einseitig mit der Konnotation und Charakterisierung "Antisemit" vor “ Das ist offensichtlich Unsinn. Richtig ist allerdings, dass es sich in den letzten vier Jahrzehnten durchgesetzt hat, die Augen nicht mehr vor Wagners Antisemitismus zu verschließen. Eben dieser offene Blick, der auch die unerfreulichen Seiten erfasst, verhilft dazu,…

  • Musikfest Berlin: 2x Niederlande

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Zum Auftakt des Musikfestes Berlin gab es zwei Gastspiele aus den Niederlanden, am Sonntag das Rotterdamer Philharmonische Orchester unter Yannik Nezet Seguin, gestern das Concertgebouworchester unter Honeck. Die Philharmonie war an beiden Abenden erschreckend schlecht besucht - und das bei lächerlichen Kartenpreisen: ich habe an beiden Abenden 15,- Euro bezahlt. Auch die Programme dürften es nicht gewesen sein, es gab Bruckner (Sonntag die Vierte, gestern die Dritte!), dazu am Sonntag Zimmerman…

  • DOB Traviata

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Es geht um dem 30. August! Ja, das stimmt, das ist immer so zum Spielzeitauftakt, aber Achtung: es sind nur noch sehr wenige Karten erhältlich :deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/la-traviata.15126365

  • Young Euro Classic 2018

    Gast1 - - Berlin

    Beitrag

    Danke ! Mannomannomann, bei der Hitze und dem schwülen Wetter habe ich dieses Jahr YEC geschwänzt. man verpaßt da immer wieder so tolle Sachen!

  • Daniele Gatti

    Gast1 - - Dirigenten

    Beitrag

    Schönes Zitat auf der Website des Berliner Musikfestes.... "I'm not scared about the orchestra. I'm not scared about the world of music. I'm scared about God." (Daniel Gatti)

  • Daniele Gatti

    Gast1 - - Dirigenten

    Beitrag

    Ja, und bei der Kombination Bruckner/Mahler/Brahms-RCO hat man unter Gattis Vorgängern fast nur Sternstunden erlebt, aber so....

  • Daniele Gatti

    Gast1 - - Dirigenten

    Beitrag

    Darf ich Sie so verstehen, daß der Skandal einigen Mitgliedern des Orchesters nicht ganz ungelegen kommt? Beim deutschen spätromantischen Repertoire war die Kombi Gatti-RCO wirklich keine allererste Adresse mehr.

  • Daniele Gatti

    Gast1 - - Dirigenten

    Beitrag

    Ist zwar tragisch, jetzt freue ich mich aber wieder auf den Bruckner am 04.09.2018. Vielleicht noch mal Haitink?