Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jonas Kaufmann

    ira - - Sänger

    Beitrag

    Da gehe ich jetzt mal davon aus, daß Lucic in der Vorstellung mit Kaufmann in etwa gleich war, sonst hätte er das sicher erwähnt. Und es waren nicht "zum Teil" gleiche Sänger. Außer Kaufmann waren es die gleichen. Sogar dieselben. Bei dieser ausführlichen Besprechung über Lucic ist das völlig in Ordnung, ansonsten wäre die Kritik ja ausgeufert. Was sie sowieso schon ist.

  • Jonas Kaufmann

    ira - - Sänger

    Beitrag

    Der Kritiker verweist doch zweimal auf seine Kritik über die 1. Vorstellung!

  • Jonas Kaufmann

    ira - - Sänger

    Beitrag

    Zitat von susakit: „"Good, not great" “ Über den folgenden Absatz kann ich allerdings nur lachen. Diese "Tosca" habe ich damals abgeschaltet. Wegen Grigolo. Der war einfach nur schrecklich: "For a while, Mr. Kaufmann was hands down the most exciting tenor in opera. Now he has some younger competition, including at the Met, where the thrilling tenor Vittorio Grigolo, who stepped in when Mr. Kaufmann withdrew from a new production of Puccini’s “Tosca,” has become a house favorite."

  • Jonas Kaufmann

    ira - - Sänger

    Beitrag

    Zitat von elsa: „Dass es auch noch einen Gegenspieler for Dick gibt, haben die Kritiker wohl gar nicht bemerkt...... “ Das kann ich so nicht sehen: Never Better Prior to the start of the performance, it was announced that baritone Zeljko Lucic was overcoming a cold and was asking for the audience’s understanding. And during his opening lines it did seem that the audience would be in for a long night with the baritone, his sound barely audible through the thick orchestra; when compared to the pot…

  • Jonas Kaufmann

    ira - - Sänger

    Beitrag

    Zitat von susakit: „kleinere Unperfektheiten. “ Das erscheinen mir doch keine "Petitessen" (die Textunsicherheit ist dabei noch vernachlässigbar): "Perhaps his strength of character and self-confidence manifested itself best in scenes with Westbroek, the two having undeniably physical chemistry (their vocal chemistry was perhaps a different matter altogether)." "However, it wasn’t a perfect night. Besides the few flubs in “Sono un dannato,” the tenor seemed to confuse some of the text during the…

  • Jonas Kaufmann

    ira - - Sänger

    Beitrag

    Im ersten Fünftel wird über die Absagen lamentiert. Im zweiten Fünftel werden die Auf- und Abgänge beschrieben. Auf diesen "Detailreichtum" kann ich persönlich verzichten. Und den brauche ich auch nicht über Sänger. Dafür kam das Orchester mMn zu kurz. Ich würde auch empfehlen, die "kleineren Unperfektheiten" nochmal genau nachzulesen.

  • Jonas Kaufmann

    ira - - Sänger

    Beitrag

    Eine Kritik über die 1. Vorstellung mit Eyvazov und eine mit Kaufmann, der doch zu wenig geprobt hat: "Again, this was likely the result of not having ample rehearsal time and is probably something that will improve from performance to performance." Metropolitan Opera 2018-19 Review: La Fanciulla Del West, Jonas Kaufmann Edition Superstar Tenor Makes An Exciting Return In Puccini’s Masterpiece operawire.com/metropolitan-ope…t-jonas-kaufmann-edition/

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    ira - - Berlin

    Beitrag

    Dann verlassen Sie sich mal auf mich. Ich bin eben immer offen für Fremdsprachen . Google weiß auch nicht alles. Allein, daß Eduard19 - ein waschechter Berliner - , die "umgekippte Dorfstraße" geliked hat, sagt, daß ich richtig liege. Vielleicht äußert er sich ja noch ausführlicher dazu.

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    ira - - Berlin

    Beitrag

    Es gibt auch noch die "Hungerharke" oder den "Seelenbohrer". Kannte ich schon vor der angeheirateten Berliner Verwandtschaft. Die kenne ich erst seit 2006.

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    ira - - Berlin

    Beitrag

    Sagen Sie bloß, Sie haben das nie gehört. Bezeichnung der DOB im Volksmund. Zumindest kenne ich das von meinen Berliner Verwandten. Sowas wie die "Goldelse". Oder "Die schwangere Auster".

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    ira - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von susakit: „ein moderner kubischer Baukörper “ "Die umgekippte Dorfstraße". Andere Kinos sind auch schön

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    ira - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von parlando: „Zudem habe ich mir häufiger gewünscht, dass vor mir eine weiße Wand stünde, damit ich den unausgegorenen Unfug nicht ansehen muss. “

  • Neue CD/DVD

    ira - - CDs, Videos, DVDs und Mitschnitte

    Beitrag

    Anna Bonitatibus mit Rundfunkorchester: sueddeutsche.de/kultur/konzert…ndfunkorchester-1.4172153

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    ira - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von Waedliman: „Der Vergleich hinkt. Eine Rose wird gezüchtet, um uns zu gefallen. “ Gezüchtete Rosen verfehlen den eigentlichen Zweck einer Blüte zur Vermehrung der Pflanze beizutragen. Ein Heideröslein wird übrigens nicht gezüchtet. Bei wirklich schönen Gebäuden ist die Schönheit zumindest ein wesentlicher Teilaspekt. Gebäude, die als Hoftheater konzipiert wurden (wie beispielsweise das Münchner Nationaltheater), verlieren nicht dadurch ihre Daseinsberechtigung, daß sie nicht von allen P…

  • Stimmt, das geht natürlich nicht.

  • Zitat von parlando: „Wenn ein Haus eine solche Rolle kurzfristig aus dem Ensemble besetzen kann, spricht das aus meiner Sicht für das Haus und nicht gegen es “ Danke, parlando, selbstverständlich! Man bedenke mal: Früher hat man ja fast nur aus dem Ensemble besetzt und ich kann absolut nicht sehen, daß die Aufführungen deswegen schlechter waren, eher im Gegenteil. Und die "Troyens" sind ausgesprochen schwer zu besetzen (auch weil das Stück selten aufgeführt wird), da ist es doch besser, eine Ins…

  • Zitat von maestro: „no offense “ Zitat von susakit: „...das bedeutet immer, jetzt kommt ein Angriff... “ Könnte man auch auf Deutsch sagen. Wenn schon. Aber ohne Anglizismen geht's bei maestro halt nicht. Zitat von susakit: „Ich kenne Monika Bohinec nicht, aber hat sie nicht ganz gute Kritiken bekommen? “ Ja, hat sie. Sehr gute sogar. Und ich haben sie schon selbst gehört, z.B. als Magdalene. Eine ausgezeichnete Sängerin. Zitat von maestro: „Ensemblemitglied “ Seit wann haben Sie denn was gegen …

  • Zum einen ist das ein Zitat aus dem Buch. Zum anderen ist das natürlich IMMER Geschmackssache.

  • Repertoire 2018/19

    ira - - München

    Beitrag

    Zitat von susakit: „Wen man der Bild-Zeitung Glauben schenkt “ Grundsätzlich kann man das eher nicht. Habe den Artikel allerdings nicht gelesen, was ich auch nicht vorhabe.

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    ira - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von parlando: „die in den Rängen an den äußeren Rändern sitzen oder stehen, weil sie die Gelegenheit nutzen, in den Orchestergraben zu sehen. Da kann es ja durchaus mehr zu entdecken geben, als auf der Bühne zu sehen! “ Absolut! Und ich kenne viele, die das Orchester sehen wollen.