Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jonas Kaufmann

    susakit - - Sänger

    Beitrag

    Woher stammt der Abschnitt über Lucic?

  • Jonas Kaufmann

    susakit - - Sänger

    Beitrag

    "Good, not great" nytimes.com/2018/10/18/arts/mu…ra-puccini-fanciulla.html Hier gibt's soger einen Halbsatz über das. Dirigat: "...supported by the sensitive conducting of Marco Armiliato".

  • Jonas Kaufmann

    susakit - - Sänger

    Beitrag

    Es wurde nur über Kaufmann geschrieben, auch Westbroek wurde nur in Zusammenhang mit ihm erwähnt, insofern muss ich meine Aussage oben revidieren. Nur einen Sänger zu beschreiben ist unfair den anderen gegenüber, alle Sänger so detailliert wird vielleicht zu lang.

  • Jonas Kaufmann

    susakit - - Sänger

    Beitrag

    Vier Fünftel des Textes sind des Lobes voll für Kaufmann. Ein Fünftel beschreibt kleinere Unperfektheiten. Solche detailreichen Kritiken über Sänger würde ich mir auch für unsere Opernaufführungen wünschen. Die Rezension endet übrigens so: "Overall, Kaufmann delivered a fantastic performance. Those who have tickets to the final three performances will undoubtedly be thrilled."

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    susakit - - Berlin

    Beitrag

    Ich wollte ja nicht sagen, dass Sie falsch liegen, sondern nur, dass das nicht so bekannt ist...

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    susakit - - Berlin

    Beitrag

    Die "schwangere Auster" habe sogar ich schon gekannt, zu allen anderen Namen findet man auf Google etwas. Nicht zur Dorfstraße.

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    susakit - - Berlin

    Beitrag

    Nee, nie gehört. Habe aber auch keine Berliner Verwandten

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    susakit - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von ira: „Die umgekippte Dorfstraße “ ???

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    susakit - - Berlin

    Beitrag

    Angerempelt? Die DOB bietet mehr Platz in den Foyers als die BSO. Auf den Fussboden habe ich nicht so geachtet

  • Wozzeck - Deutsche Oper Berlin

    susakit - - Berlin

    Beitrag

    Ich empfinde die DOB nicht als hässlich: von außen ein moderner kubischer Baukörper, der Zuschauerraum mit warmem Holz ausgekleidet. Was ist daran hässlich?

  • Ich habe mich ja nicht am Inszenierungs-Recycling an sich gestoßen, sondern dass das als Neu-Inszenierung verkauft wurde.

  • Zitat von maestro: „no offense “ ...das bedeutet immer, jetzt kommt ein Angriff... Ich kenne Monika Bohinec nicht, aber hat sie nicht ganz gute Kritiken bekommen? Die BSO setzt demnächst das Ensemblemitglied Selene Zanetti als weibliche Hauptrolle in der Neuproduktion der verkauften Braut ein. Zanetti kenne ich allerdings, traue ihr das zu und freue mich für sie über diese Gelegenheit. Was die "Neuproduktion" von Les Troyens angeht, da habe ich mir auch die Augen gerieben, als im Vorfeld mit kei…

  • streams

    susakit - - Kino, Fernsehen, Radio, Zeitungen aktuell

    Beitrag

    Samstag 20.10. 2018 Livestream Lohengrin aus Stuttgart. Unsere Okka von der Damerau als Ortrud oper-stuttgart.de/service/live/

  • Repertoire 2018/19

    susakit - - München

    Beitrag

    Ich denke, nur deshalb war dieser Sänger der Bild überhaupt eine Erwähnung wert.

  • Repertoire 2018/19

    susakit - - München

    Beitrag

    Zitat von Schambes: „Noch mehr für Interessierte: operalounge.de/features/portraits-interviews/russell-thomas bild.de/regional/frankfurt/fra…buehne-44394836.bild.html 2016 hat er in Frankfurt den Stiffelio gesungen, das ging an mir vorbei. “ Wenn man der Bild-Zeitung Glauben schenkt, bietet das Leben von Russell Thomas selbst genug Stoff für eine Oper

  • Repertoire 2018/19

    susakit - - München

    Beitrag

    Am 17.3.2016 durfte ich schon einmal über eine Repertoirevorstellung von Il Trovatore berichten. Die Rezension damals schloss ich mit den Worten "Hoffentlich nächstes Mal wieder mit besserer Besetzung". Nun, diese Hoffnung hat sich bei diesem so schwer zu besetzenden Werk wenigstens teilweise erfüllt. Mit Krassimira Stoyanova als Leonora wurde eine der Besten ihres Fachs gefunden, ein echter Star, und sie hat wieder einmal gezeigt, dass sie nicht umsonst als eine der besten Sopranstimmen der Wel…

  • Repertoire 2018/19

    susakit - - München

    Beitrag

    Das darf ich jetzt nicht lesen - ich muss noch für den Merker berichten und sehe schon an deinem ersten Absatz, dass ich das ähnlich gehört habe, wie du

  • Repertoire 2018/19

    susakit - - München

    Beitrag

    Ah, ja, jetzt erinnere ich mich wieder. Das waren dieselben beiden Stimmen, die auch nach der Stretta und beim Applaus für Thomas am Ende gebuht haben. Ist bei Stoyanova noch viel unverständlicher.

  • Repertoire 2018/19

    susakit - - München

    Beitrag

    Gut fand ich die Handküsschen, mit denen sich Thomas bei den Rabauken bedankt hat. An Buhs für Stoyanova kan ich mich nicht erinnern - beim Schlussapplaus?

  • Repertoire 2018/19

    susakit - - München

    Beitrag

    Weshalb wird ein Tenor, der zwar kein außergewöhnlich schönes Timbre hat, aber mit viel Musikalität gestaltet, am Ende ausgebuht. So geschehen gestern im Trovatore mit Russell Thomas. Ich habe schon deurlich schlechtere gehört, die keine Buhs bekommen haben.