Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HH Repertoire 18/19

    Reingold - - Hamburg

    Beitrag

    Und deshalb werd' ich bockig. (Genau wie bei dem rythmischen Parteitagsklatschen. )

  • HH Repertoire 18/19

    Reingold - - Hamburg

    Beitrag

    Zitat von Buchpruefer: „Vielen Dank “ Da nich' für. Mich irritiert es auch ab und an, wenn ich nicht weiß, von welchem Opernhaus gerade die Rede ist. (In 90% der Fälle liegt man mit M aber ziemlich richtig. ) Ich muss aber zugeben, dass ich beim Erstellen erst im letzten Moment daran gedacht habe, HH im Titel einzufügen.

  • HH Repertoire 18/19

    Reingold - - Hamburg

    Beitrag

    Zitat von DiDo: „Zitat von Reingold: „Die Walküre, 11.11.18 Die andere Umbesetzung war John Lundgren als Wotan. ... Zum Niederknien schön! “ Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. “ Da haben Sie natürlich recht! Dafür sind die Sitzreihen denn doch zu eng. Richtigerweise hätte ich schreiben müssen: Es gab stehende Ovationen - in HH durchaus unüblich und von mir gehasst: Ich kann nicht mehr sehen, wem ich applaudiere und bin so gezwungen, auch aufzustehen.

  • HH Repertoire 18/19

    Reingold - - Hamburg

    Beitrag

    Zitat von 2. Geharnischter: „dann kann ich mich ja auf Freitag freuen “ Und ich mich auf Deine Einschätzung.

  • HH Repertoire 18/19

    Reingold - - Hamburg

    Beitrag

    Die Walküre, 11.11.18 Ich kann im Wesentlichen an meine Anmerkungen aus dem Januar anknüpfen (siehe Repertoire 2017/18 ), Beiträge 6 und 7. Allerdings gab es 2 Besetzungsänderungen: Zum einen sang Alexander Tsymbalyuk (Hunding) statt des angekündigten Liang Li. (Letzterer musste schon in den Faustszenen ersetzt werden.) Tsymbalyuk hat genau die Schwärze und das Bedrohliche in der Stimme, das mir bei Li im januar gefehlt hatte. Da auch Jennifer Holloway (Sieglinde) und Robert Dean Smith (Siegmund…

  • Fabians Blog

    Reingold - - Kino, Fernsehen, Radio, Zeitungen aktuell

    Beitrag

    Danke!

  • Fabians Blog

    Reingold - - Kino, Fernsehen, Radio, Zeitungen aktuell

    Beitrag

    Fabian ist angetan von "Dantons Tod" am Gärtnerplatztheater: fabiuskulturschockblog.wordpre…tz-dantons-tod-1-11-2018/ PS: Ich liebe Kalauer!

  • Lohengrin in Bonn

    Reingold - - andere Spielstätten

    Beitrag

    Zitat von Lauritz: „Marco Arturo Morelli “ Ich nehme an, Du meinst Marelli?

  • Robert Schumann: Szenen aus Goethes Faust

    Reingold - - Hamburg

    Beitrag

    Zitat von JLSorel: „War jetzt nicht so wirklich schwer . “ Ach!?

  • Robert Schumann: Szenen aus Goethes Faust

    Reingold - - Hamburg

    Beitrag

    Zitat von JLSorel: „Das Zitat ist vom 'Wirklichen Geheimrat' “ 1 mit Sternchen!

  • Robert Schumann: Szenen aus Goethes Faust

    Reingold - - Hamburg

    Beitrag

    Na also! Da hat es sich doch gelohnt, mit der Schreiberei zu warten. (Ich wusste ja, dass Du in die selbe Vorstellung gehen wolltest.) Von mir daher nur: Volle Zustimmung! Zitat von 2. Geharnischter: „sich mir manche Symbolik Achim Freyers nicht erschlossen hat, “ Das ging mir zwar auch so. Ich hatte aber vorher ein wenig im Programmheft geblättert, und folgende Stelle gefunden: "Die Deutschen sind übrigens wunderliche Leute! - Sie machen sich durch ihre tiefen Gedanken und Ideen, die sie überal…

  • Zürich 2018/19

    Reingold - - Zürich

    Beitrag

    Zitat von JLSorel: „Bringt's denn etwas (...)? “ Haben Sie wirklich so wenig Vorstellungskraft, um zu sehen, was es für Kirill Serebrennikov bedeutet?

  • Zürich 2018/19

    Reingold - - Zürich

    Beitrag

    Zitat von JLSorel: „Ja, kostet vor allem nichts und fühlt sich gut an. “ Alternative? Dazu schweigen? Kostet (bei einigen) die Nachtruhe und fühlt sich schlecht an.

  • Zürich 2018/19

    Reingold - - Zürich

    Beitrag

    Danke fürs Einstellen des Videos. Wenn man sich ein wenig mit Mozart, seinen Lebensumständen und seinen nicht-konformistischen Einstellungen beschäftigt, scheint (ich habe die Inszenierung leider nicht gesehen) es mir sehr viel mit Mozart zu tun zu haben - und nicht "nur" die Musik.

  • Zürich 2018/19

    Reingold - - Zürich

    Beitrag

    *gähn* Man muss es nicht schlecht finden, nur weil der Regisseur in Russland inhaftiert ist.

  • Kultusministerium Bayern

    Reingold - - Themenfremdes Gewäsch

    Beitrag

    Zitat von ira: „"Er ist wesentlich kompetenter, als die öffentliche Wahrnehmung glaubt. Absolut sattelfest bei Sachthemen, präzise in den Aussagen." So viel zu "barbarisch". “ Das "barbarisch", liebste ira, bezog sich, wie Sie hätten merken können, wenn Sie nachgedacht hätten, auf seine (behauptete) Kultur- und Genussfeindlichkeit.

  • München Repertoire 2018/19

    Reingold - - München

    Beitrag

    Zitat von maestro: „Die Warlikowski-Produktion ist jetzt übrigens bereits 11 Jahre alt; “ Hat ira sich eigentlich schon zu der Inszenierung geäußert?

  • Kultusministerium Bayern

    Reingold - - Themenfremdes Gewäsch

    Beitrag

    Zitat von susakit: „eher calvinistisch... “ Mein Wort dafür wäre "barbarisch"!

  • Kultusministerium Bayern

    Reingold - - Themenfremdes Gewäsch

    Beitrag

    Zitat von RagnarDanneskjoeld: „Sind Sie sich da sicher? “ Nein. In Hamburg haben wir momentan den Senator für "Kultur und Medien".

  • Kultusministerium Bayern

    Reingold - - Themenfremdes Gewäsch

    Beitrag

    Zitat von RagnarDanneskjoeld: „Kultuspolitik hat mit Kulturpolitik erst mal nichts zu tun. “ Das ist natürlich richtig. Häufig ist letztere aber ja dem Kultusministerium zugeordnet. Ich gebe aber zu, dass ich keine Ahnung habe, wie das in Bayern üblich ist.