Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 792.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Elbphilharmonie

    The Botanist - - Hamburg

    Beitrag

    Zitat von Schambes: „Heute Abend in der Frankfurter Oper: zum letzten mal Daphne, mit Schager als Apollo. “ Am 20.02 gibt es Daphne das letzte mal und ich habe eine Karte.

  • Zitat von ira: „ Kein Vergleich zu Anja Kampe. “ Oder Stemme. Ich habe es auch nur am Radio verfolgt und war ganz angetan. Wermutstropfen für mich der Dirigent mit komischen Tempi (was mich auch schon damals in Wien mehr als irritiert hat) und Theorin.

  • Hier die Aufzeichnung der Walküre vom Freitag. br-klassik.de/programm/radio/ausstrahlung-1654686.html

  • Umbesetzungen Berlin

    The Botanist - - Berlin

    Beitrag

    Ich habe Hogrefe vor einigen Jahren als Färberin in Frankfurt gehört. Sie hinterließ einen durchaus positiven Eindruck glänzte aber mit kräftigem Tremolo. Wie sie als Elektra ist würde mich auch interessieren.

  • Haben Sie keine Angst vor Haifischen, Herr Jordan? nzz.ch/feuilleton/haben-sie-ke…en-herr-jordan-ld.1455722

  • Konzertankündigungen Berlin 2019

    The Botanist - - Berlin

    Beitrag

    Mit den Wienern? Was die Dresdner nur dazu sagen?

  • Umbesetzungen Berlin

    The Botanist - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von th.max: „Ausnahmweise mal wieder was zum Thema Umbsetzungen in Berlin: Ricarda Merbeth singt die Elektra in allen Vorstellungen in der Staatsoper. “ Mit dieser Nachricht habe ich schon irgendwie gerechnet. Wirklich schade, denn so wie Herlitzius geht niemand in dieser Inszenierung auf. Nachdem ich Herlitzius als Küsterin, Emilia Marty und Hexe gehört habe, bestätigt sich mein Eindruck, dass ihre Stimme etwas tiefer geworden ist und sich dort wohl fühlt.

  • Christian Thielemann

    The Botanist - - Dirigenten

    Beitrag

    Celebrating the 60th birthday of Christian Thielemann this year, Deutsche Grammophon brings together his Complete Orchestral Recordings on the Yellow Label on a 21-CD limited edition set. Now available for pre-order: DG.lnk.to/ThielemannOrchestral

  • Marek Janowski dirigiert Wagner ndr.de/ndrkultur/epg/Live-aus-…_xP2h-LmKZaMN0wkY9vP2KzhQ

  • kastanienschimmernden Sopran

  • Zitat von ira: „ Anfangs klang manches etwas schwerfälliger als gewohnt und ich dachte unwillkürlich an Wagner. Was an der Schlagtechnik gelegen haben mag, wenn er nicht alla breve durchschlug. Ich fand, er klang wie immer. Neue Akzente hat Thielemann nicht gesetzt. “ Da kann ich zustimmen. Das es schwerfälliger klang ist ja dann doch schon ein neuer Akzente. CT hat meiner Meinung nach den Zuhörern die Tiefe der Werke neu gezeigt.

  • Als erstes möchte ich an dieser Stelle euch allen ein frohes neues Jahr wünschen. Zum Neujahrskonzert mit CT war ich im Vorfeld sehr skeptisch aber um so begeisterter jetzt danach. Ein wirklich tolles und abwechslungsreiches Programm wurde da zusammengestellt. Nicht wie üblich ein Klassiker nach den anderen sondern eher mal etwas andere Musik, oft nachdenklich und auch schmissig zum schmunzeln. Einfach nur schön. Also mir hat es sehr gefallen. Unangenehm überrascht war ich dagegen von Andris Nel…

  • Heute schon gelächelt?

    The Botanist - - Themenfremdes Gewäsch

    Beitrag

    Passend zur Weihnachtszeit hier meine zweitliebste Einspielung des Weihnachtsoratoriums. youtu.be/Wi0ekhf6_J0

  • Mahler-Festival 2021

    The Botanist - - Leipzig

    Beitrag

    Zitat von opernwahn: „das doch recht betagte Konzertpublikum “ Können die was mit Mahler anfangen? Meinen Beobachtungen nach zieht es eher viel junges Publikum in Sinfonien von Mahler.

  • 2019/20 München

    The Botanist - - München

    Beitrag

    Tote Stadt mit Kaufmann?

  • Ein Klangerlebnis wie eine Gruppentherapie m.faz.net/aktuell/feuilleton/b…-in-dresden-15922810.html

  • Vielen Dank für die tolle Besprechung. Um so bedauerlicher, dass ich es nicht live erleben kann.

  • Salzburger Osterfestspiele 2019

    The Botanist - - Salzburg

    Beitrag

    @elsa Sie haben meine Frage noch nicht beantwortet. Warum ist es okay, dass die BSO Otello -auch im Sommer, also auch ein Festival- zeigt, obwohl es zahlreiche Produktionen davon und auch bald in BB z.B gibt. Oder sollten sich die Intendanten der Festivals Ihrer Meinung nach zusammensetzen und gegenseitig die Spielpläne absegnen?

  • Salzburger Osterfestspiele 2019

    The Botanist - - Salzburg

    Beitrag

    Zitat von elsa: „ München hat auch Meistersinger und Wiesbaden seit dieser Saison auch. Muss es denn da wieder dasselbe Werk sein? “ In Schwerin, Nordhausen, Dessau, Frankfurt, Wiesbaden, Duisburg und vielen weiteren Häusern wurde Otello DIESES JAHR gezeigt. Warum darf dann München Otello produzieren und die OFS keine MS? Ach stimmt ja. Da sang ja JK nicht. Im übrigen gab es am Donnerstag eine tolle Neuproduktion von Jenufa. Und obwohl ich erst vor wenigen Wochen eine grandiose Jenufa in Amsterd…

  • Salzburger Osterfestspiele 2019

    The Botanist - - Salzburg

    Beitrag

    Ich hatte heute schon die Zusage für die MS in der Post. Da war ich selbst überrascht.