Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 849.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Forza del destino - Deutsche Oper

    The Botanist - - Berlin

    Beitrag

    Man könnte denken, dass das Berliner Publikum das konservativste, prüdeste oder älteste in Deutschlands sei, dabei habe ich gestern sehr viele junge Menschen, skurrile Persönlichkeiten und den ein oder anderen Paradiesvogel gesehen. Jedenfalls gab es gestern eine so heftige und krasse Reaktion während der Oper, wie ich sie schon lange nicht mehr erlebt habe und ehrlich gesagt für absolut übertrieben halte. Relativ weit am Ende der Oper gibt es eine Unterbrechung und eine Dame und ein Herr unterh…

  • Frau ohne Schatten in der Philharmonie

    The Botanist - - Berlin

    Beitrag

    Zitat von cassio: „Das Publikum gestern übrigens besser, aufmerksamer als letztes Jahr an der Staatsoper. Wer da war und blieb, wusste worum es geht - die übertitelanlage blieb aus. “ Für mich als Neu-Berliner war allerdings ungewohnt, dass man sich das Libretto auf dem Handy während der Vorstellung durchliest. Das taten nämlich meine beiden Nachbarn.

  • Frau ohne Schatten in der Philharmonie

    The Botanist - - Berlin

    Beitrag

    Ich kann und will mich meinem Vorredner nur anschließen. Ich hatte ja bezüglich Schwanewilms einige Bedenken, aber wie innig, zerbrechlich und gefühlvoll sie gestern Abend die Kaiserin gesungen hat verdient Hochachtung. Dieses silberne in ihrer Stimme mag ich sehr und machte den gestrigen Abend doch zu etwas ganz Besonderem. Merbeth sehr beeindruckend genauso wie Mayer. Kerl gefiel mir im ersten und zweiten Akt sehr, im dritten wirkte es wie schon angesprochen etwas verhalten. Ich muss gestehen,…

  • Osterfestspiele 2021

    The Botanist - - Salzburg

    Beitrag

    Zitat von Schambes: „Es wabert schon seit einiger Zeit das Gerücht, bei den Osterfestspielen 2010 werde Turandot gegeben mit Kaufmann/Netrebko. etwa so wie hier: parterre.com/2018/04/24/gli-weltstars-sono-tre/ Ist da was dran oder kommt die Parole aus der L......? “ Das Gerücht habe ich so auch schon von mehreren Seiten gehört. Bis dahin müsste sich nur CT und JK wieder vertragen.

  • Online-Sofortverkauf

    The Botanist - - Bayreuther Festspiele 2019

    Beitrag

    Zitat von elsa: „Zitat von The Botanist: „An jedem Opernhaus der Welt kommen Karten zurück. Das ist nichts schlimmes. “ Ist aber in B offenbar neu..... “ Offenbar hat man das in den guten alten Zeiten (wo es noch kein Internet gab) nicht mitbekommen.

  • Online-Sofortverkauf

    The Botanist - - Bayreuther Festspiele 2019

    Beitrag

    An jedem Opernhaus der Welt kommen Karten zurück. Das ist nichts schlimmes.

  • In den guten alten Zeiten gab es kein Internet wo man Karten für ein Appel und ein Ei verkaufen konnte. Da blieben die Stühle halt einfach leer oder suchte sich andere Wege um die Karten zu verkaufen.

  • Staatsoper Wien- Die Frau ohne Schatten

    The Botanist - - Wien

    Beitrag

    Zitat von Marcello: „ Nachtrag 2 (nicht nur zu Wien): Wenn das so weiter geht, wird irgendwann mal niemand mehr applaudieren,weil alle mit fotografieren und filmen beschäftigt sind. “ Das habe ich auch schon oft beobachtet. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich das selber früher auch ganz oft gemacht habe. Mittlerweile finde ich das Programmheft/Besetzungszettel und die Erinnerungen viel schöner als selbstgemachte Fotos.

  • Staatsoper Wien- Die Frau ohne Schatten

    The Botanist - - Wien

    Beitrag

    Mit etwas Verspätung wollte ich gerne noch meine Eindrücke der Vorstellung vom 02.06.2019 schildern. Das Bühnenbild/Kostüme empfand ich nicht als störend sondern schön anzusehen. Allerdings ohne jeden Spielraum über sich etwas Gedanken machen zu können oder müssen, man konnte einfach zusehen und der Handlung problemlos folgen. Ob dies gefällt oder nicht, muss jeder für sich entscheiden. Die Regie hingegen hat mir nur bedingt gefallen. Motoren der Inszenierung sind die Amme und die Färberin. Das …

  • Heute Abend war die dritte Vorstellung der Serie und es war mein persönliches Highlight der letzten Jahre. Am Ende gab es tosenden Applaus für alle Beteiligten. Eine Regieassistentin die ich ganz gut kenne sagte am Ausgang zu mir, dass es heute die beste Vorstellung bis jetzt war. Mir fehlen Momentan die Worte. Die kommenden Tage schreibe ich sicherlich mal etwas mehr dazu.

  • Ich persönlich freue mich schon auf Sonntag um mir meinen eigenen Eindruck machen zu können. Wenn man sich die Kritiken durchliest, fällt auf, dass die Sängerinnen und Sänger sehr unterschiedlich bewertet werden. Mal gibt es viel positives über Herlitzius, Stemme usw. zu lesen, mal eher negatives. Vergessen sollte man aber auch nicht, dass es nicht nur eine Premiere war und die Nervosität sicherlich hoch war, sondern auch das es für die zwei Damen ein Rollendebüt war und sie mit der Zeit mehr un…

  • Hier schon mal die erste Kritik: onlinemerker.com/wien-staatsoper-die-frau-ohne-schatten-4/ Ich habe die Premiere nur am Radio verfolgt und fand es musikalisch überwältigend. Nachdem ich es es live im Haus erlebt habe, schreibe ich ein paar Worte dazu. ☺

  • Die Walküre aus Budapest gibt es auf DVD. Ich weiß nur nicht, wo man diese kaufen kann. Botha sang da meines Wissens nach das letzte oder vorletzte mal?

  • Ein wirklich spannendes, mutiges und aufschlussreiches Interview mit Herlitzius. 2020 singt sie u.a. die Herodias. operatraveller.com/2019/05/17/…w-with-evelyn-herlitzius/

  • Was, eine Frosch mit Strichen? Das ist mir in den letzten 20 Jahren zum Glück noch nie vorgekommen. Die veröffentlichen Bilder interessieren mich persönlich erst mal weniger. Viel neugieriger bin ich auf die Regie. Die führt ja schließlich ein Schüler von Chéreau.

  • Na immerhin fand da ja auch die Uraufführung statt.

  • Jonas Kaufmann

    The Botanist - - Sänger

    Beitrag

    Was hat er denn nur gegessen?

  • Spielzeit 2019 / 2020

    The Botanist - - Frankfurt

    Beitrag

    Zitat von Asteria: „Zitat von The Botanist: „Und wo ist Siegfried? “ In der Badewanne. “ Ich dachte, dass Loebe nochmal jeden Ringteil nacheinander raus bringt. Daher die Frage.

  • Spielzeit 2019 / 2020

    The Botanist - - Frankfurt

    Beitrag

    Und wo ist Siegfried?

  • Seine Fledermaus in Frankfurt fand ich persönlich ganz toll. Ansonsten bin ich auch kein Fan von Loy oder Guth. Ich finde die Inszenierungen der beiden hin und wieder beliebig und zu minimalistisch. Gebt denen einen Raum, dann können sie viel Psychoanalyse betreiben.