Forumskultur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schneefall schrieb:

      Eine Apothekerin
      Ich finde es nicht soo toll, daß Ira offenbar die Einzige ist, deren Beruf hier dauernd Erwähnung findet. Was täten wir ohne Apotheken und ihre Mitarbeiter :) ? Nein, im Ernst, das könnte doch bitte auch aufhören, denn mittlerweile wissen es doch alle. Und kein anderes Mitglied dieses Forums ist hier durch seinen Berufsstand bekannt bzw. wird der dauernd durch den "Kakao" gezogen. Warum wird dann immer wieder darauf angespielt? Ich bin sehr gespannt, ob nach der momentanen Ruhe hier wieder die Stürme losbrechen. Ich schrieb schon im Thema "Daniel Barenboim": Wir müssen uns nicht alle furchtbar lieb haben, aber uns eint hier ein Interessengebiet und wir sollten einfach respektvoll miteinander umgehen. So wie es jeder erwartet, daß man mit ihm umgeht sollte es umgekehrt auch sein. Allen einen schönen Sonntagabend!
      Carpe Diem
    • Bleibt aber immer noch die Frage, ob es, wie zu hoffen steht, einen Ersatz für den Nick G. geben wird. Der ist seit heute (oder gestern) nämlich auch weg.

      Gast1 schrieb:

      Können wir nicht in Zukunft versuchen, diesen Teufelskreis zu durchbrechen?
      »Das wäre neu«, sagte K., sprang aus dem Bett und zog rasch seine Hosen an.

      Äh, wollte sagen: „Wir“ können das ja leider nicht, das müssen die zwei bzw. neuerdings drei Protagonisten schon selbst tun. Man kann ihnen tatsächlich nur den Eintrag von BER unten auf der vorherigen Seite nahelegen.