Landesbühnen Sachsen: Quo vadis?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Landesbühnen Sachsen: Quo vadis?

      Wo wir gerade auf die weiteren Dresdner Musiktheater-Spielstätten zu sprechen kommen (ich vereinnahme Radebeul einfach mal, zumal sie durchaus schon auf Dresdner Stadtgebiet gespielt haben):

      Ich frage mich, wie es an den Landesbühnen Sachsen ganz generell mit dieser Sparte weitergehen soll. Wenn ich mir deren aktuellen Spielplan so anschaue, dann kann ich nur von einem gähnenden Loch sprechen, das der Abgang von Jan Michael Horstmann aufgerissen hat. Da passiert doch fast nichts mehr ...