Radio- und Fernsehsendungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ira schrieb:

      Wo sehen Sie einen Plan, Reingold?
      Der User Kolderup hat bisher 1 (in Worten: einen) Beitrag geschrieben, in dem er sachlich und gut begründet seine Meinung darlegt. Daraufhin hat parlando einen blöden Spruch abgelassen und Sie haben in Ihre Glaskugel geschaut:

      ira schrieb:

      Das, was jetzt ab sofort wieder abgehen wird, reicht schon.
      Als daruf von Kolderup keine Reaktion kam, haben Sie noch mal nachgelegt:

      ira schrieb:

      Wenn IHNEN das nicht reicht, Ka...äh Ko., dann sollten Sie mal darüber nachdenken, woran das liegen könnte.
      Auch auf diese Provokation kam keine Reaktion von Kolderup. Daraufhin haben Sie den vollständigen Beitrag von K. zitiert mit der unsäglich witzigen :S Bemerkung:

      ira schrieb:

      "Das ist seltsam, sprach K., sprang aus dem Bett und zog seine Hosen an." Oder so ähnlich.... Leider ist die schöne Signatur von Gundryggia verschwunden.
      Wenn das kein Beweis dafür ist, dass Sie hier wieder auf Stunk aus sind, dann weiß ich auch nicht ...
    • Kann ich nicht bestätigen. Wenn ich um 6:00 Uhr auf der Dachterrasse am Frühstückstisch sitze, scheint die Sonne schon in voller Pracht. Zur Zeit ist es ein wenig kühl, morgens sind deshalb nur rund 25°. Im Laufe des Tages wird es dann deutlich wärmer, zur Zeit aber nie mehr als 35°, das ist angenehm. Der Himmel ist immer blau, Regen gibt es hier nur alle zwei Jahre, der Wind ist meist sanft und lau... Kurz: meine Laune ist so gut, wie es nur geht...
      Was geschehen ist, so lange die Welt steht, braucht deshalb nicht zu geschehen, so lange sie noch stehen wird.
      Marie von Ebner-Eschenbach

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kolderup ()

    • Kolderup schrieb:

      Kann ich nicht bestätigen. Wenn ich um 6:00 Uhr auf der Dachterrasse am Frühstückstisch sitze, scheint die Sonne schon in voller Pracht. Zur Zeit ist es ein wenig kühl, morgens sind deshalb nur rund 25°. Im Laufe des Tages wird es dann deutlich wärmer, zur Zeit aber nie mehr als 35°, das ist angenehn. Der Himmel ist immer blau, Regen gibt es hier nur alle zwei Jahre, der Wind ist meist sanft und lau... Kurz: meine Laune ist so gut, wie es nur geht...
      OK. Das ist jetzt wirklich eine gemeine Provokation! ;)
    • Reingold schrieb:

      OK. Das ist jetzt wirklich eine gemeine Provokation! ;)
      Die auch gebührend bestraft wurde. Zur Zeit sind es nämlich 42° (was wir seit einer Woche nicht mehr hatten), und ich musste noch einen großen Einkauf erledigen. Das ist eine lange Fahrradtour in praller Sonne mit schweren Taschen. Ich sehe gerade aus wie frisch geduscht, rieche aber nicht so...
      Was geschehen ist, so lange die Welt steht, braucht deshalb nicht zu geschehen, so lange sie noch stehen wird.
      Marie von Ebner-Eschenbach