Mitschnitt Lohengrin 2018 auf CD?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DiDo schrieb:

      elsa schrieb:

      Laden Sie doch das Video aud BR Klassik...
      Kann man das denn runterladen oder meinen Sie anschauen und in Echtzeit mitschneiden?
      Das kann man in der Tat herunterladen.
      Hier ist die Datei:
      cdn-storage.br.de/geo/b7/2018-07/25/8bf34c32905011e8a0b0984be10adece_C.mp4

      Es reicht lediglich, diese Seite zu speichern. Alternativ kann man sich eine Erweiterung für den Browser herunterladen (z.B. Video DownloadHelper) und das Video so speichern, oder im Internet eine geeignete Webseite zu finden, über die man die Datei im Link herunterladen kann.
      Garstig glatter
      glitschriger Glimmer!
      Wie gleit' ich aus!
      Mit Händen und Füßen
      nicht fasse noch halt' ich
      das schlecke Geschlüpfer!
      Feuchtes Naß
      füllt mir die Nase:
      verfluchtes Niesen!
    • Für den Radio Mitschnitt kann ich mal versuchen es zu erklären, wie man den als mp3 runterlädt (Gilt für Firefox):
      1. Den Audio Stream auf BR Klassik starten
      2. Mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der Seite klicken und "Seiteninhalte anzeigen" (oder so ähnlich) auswählen.
      3. Im sich öffnenden Fenster auf den Reiter "Medien" gehen. Dort im oberen Bereich nach einer mp3 suchen (hat einen kryptischen Namen). Diese auswählen und auf herunterladen klicken.

      Die mp3 Datei wird dann in den Download Ordner gespeichert.
    • DiDo schrieb:

      Für den Radio Mitschnitt kann ich mal versuchen es zu erklären, wie man den als mp3 runterlädt (Gilt für Firefox):
      1. Den Audio Stream auf BR Klassik starten
      2. Mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der Seite klicken und "Seiteninhalte anzeigen" (oder so ähnlich) auswählen.
      3. Im sich öffnenden Fenster auf den Reiter "Medien" gehen. Dort im oberen Bereich nach einer mp3 suchen (hat einen kryptischen Namen). Diese auswählen und auf herunterladen klicken.

      Die mp3 Datei wird dann in den Download Ordner gespeichert.
      Das würde hier nicht funktionieren, weil die Betreiber der Seite - vergeblich - versuchen, den genauen Ort der Datei, aus der sich das Video letzten Endes abspielt, zu verbergen (ich habe es versucht). Man müsste nämlich ein bisschen tiefer graben (sprich: in den Code der vorletzten Seite, die ich verlinkt habe), um den Link zu finden. Der Rest ist trivial.
      Garstig glatter
      glitschriger Glimmer!
      Wie gleit' ich aus!
      Mit Händen und Füßen
      nicht fasse noch halt' ich
      das schlecke Geschlüpfer!
      Feuchtes Naß
      füllt mir die Nase:
      verfluchtes Niesen!
    • qintir mele schrieb:

      Th.E. schrieb:

      Hier ist die Datei:
      cdn-storage.br.de/geo/b7/2018-07/25/8bf34c32905011e8a0b0984be10adece_C.mp4
      Vielen herzlichen Dank dafür! :) Können Sie mir noch verraten, wie Sie diesen Link gefunden haben? Unter "Seiteninformationen" taucht er nämlich nicht auf ...

      LG
      Es ist nicht schwierig, aber auch nicht trivial: Wenn Sie auf F12 (z.B. bei Mozilla oder Opera) drücken und im Code genau nach der Stelle suchen, in der der Video-Player vorkommt, dann landen Sie in diesem Fall in einer .xml-Datei (diese hier, by the way), in der Sie die Links zum Mitschnitt in verschiedenen Qualitäten (HD, Premium etc.) finden. Den Rest wissen Sie.
      Garstig glatter
      glitschriger Glimmer!
      Wie gleit' ich aus!
      Mit Händen und Füßen
      nicht fasse noch halt' ich
      das schlecke Geschlüpfer!
      Feuchtes Naß
      füllt mir die Nase:
      verfluchtes Niesen!
    • qintir mele schrieb:

      @Th.E.
      COOOOL! Vielen vielen Dank! Wieder was echt Wichtiges dazugelernt. Ich hoffe, dass mir das bei künftigen Streams zugute kommt!

      Schönen Abend noch! :) :)
      Ok, das war jetzt ein bisschen gelogen. Die Taste F12 funktioniert nicht bei jedem Browser (bei Chrome, den ich gerade verwende, schon; bei Opera ist es Ctrl+Shift+I etc. etc.). Aber jeder Browser hat Developer Tools, die sich irgendwie finden lassen.
      Garstig glatter
      glitschriger Glimmer!
      Wie gleit' ich aus!
      Mit Händen und Füßen
      nicht fasse noch halt' ich
      das schlecke Geschlüpfer!
      Feuchtes Naß
      füllt mir die Nase:
      verfluchtes Niesen!
    • Aber nur ein bisschen gelogen, Th.E. ^^ Bei mir klappt's meistens mit einem Rechtsmausklick in die Seite hinein. :)
      Aber Sie haben recht: Manche Seiten versuchen mit aller Kraft, die Herkunft bzw. den Speicherort der Dateien in den tiefsten Gründen von Nibelheim zu verstecken .... Arte z. B.

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von qintir mele ()

    • Vielen Dank für die diversen Anregungen
      Eins noch lieber DiDo: geht das auch mit einem Mac Book pro von Apple ich habe versucht die Schritte mit dem Apple nachzuvollziehen das scheiterte schon mit der Maustaste die nichts öffnete mit der echten Seite..., ich habe versucht wie Sie s hier beschrieben haben aber leider passiert überhaupt nichts.
      Haben Sie vielleicht noch eine Idee?